Bürgermeisterwahl Paderborn 2020

Wir haben gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn und Höxter (IHK), der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, der Unternehmergruppe Ostwestfalen-Lippe und den Handwerksjunioren Paderborn alle Paderborner Bürgermeisterkandidaten um Statements vor unserer Kamera gebeten.

Was sagen die Paderborner Kandidaten zu den Finanzen der Stadt und der Standortentwicklung?

Wie halten es der amtierende Bürgermeister Michael Dreier (CDU) sowie auf Seiten der Herausforderer Martin Pantke (SPD), Dr. Klaus Schröder (Bündnis ’90/Die Grünen), Alexander Senn (FDP), Elke Süsselbeck (Die Linke), Stephan Hoppe (FÜR) und Verani Kartum (Volt) mit der Wirtschaftsförderung, der Standortentwicklung und welche Gedanken machen sie sich zu den Paderborner Finanzen? Die Statements der Kandidaten und Kandidatinnen könnt ihr über die IHK-Homepage www.ostwestfalen.ihk.de oder im YouTube Kanal der IHK über den Link https://bit.ly/352AOlN abrufen.

Neben den genannten Kandidaten bewerben sich noch Marvin Weber (AfD) und Hartmut Hüttemann (FBI) um das Bürgermeisteramt in Paderborn. Beide nahmen jedoch das Angebot eines Videointerviews nicht an.

Nächste Woche stellen wir die Landratskandidaten vor

Vormerken: In der kommenden Woche werden wir euch auch die Kandidaten für das Amt des Landrats im Kreis Paderborn präsentieren.

Vormerken II: Sollte das Wahlergebnis vom 13. September 2020 zu einer Stichwahl führen, planen die genannten Wirtschaftsorganisationen am Donnerstag, 24. September, 2020, ab 18.30 Uhr, eine (hybride) Podiumsdiskussion im Hotel Vivendi, Balhorner Feld 11, 33106 Paderborn.


Weitere Neuigkeiten

DSC 0489 1
21. Februar 2024

Aschermittwochs-Fischessen bei der Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter

Zukunft und Tradition. Beim jährlichen Aschermittwochs-Fischessen der Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter, das nun wieder auf Einladung ihres Goldpartners Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter im Beratungs-Center in der Hathumarstraße stattfand, passen beide Themenbereiche perfekt zusammen. Auf dem Gelände der ehemaligen Barker Barracks einen der modernsten Stadtteil Europas entwickeln Tradition, weil das Aschermittwochs-Fischessen schon seit Jahren ein fester Programmpunkt im Kalender der […]

WJD Statement gegen Ausgrenung 16x9 Kachel
30. Januar 2024

Junge Führungskräfte warnen: Rassismus ist Gefahr für Zukunft der deutschen Wirtschaft

Der Verband der Wirtschaftsjunioren Deutschland warnt vor den Folgen von Rassismus und Ausgrenzung für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Der Verband ist bundesweit das größte Business-Netzwerk junger Menschen. „Rassismus und Ausgrenzung sind eine Gefahr für unsere Demokratie und die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, sagt die WJD-Bundesvorsitzende Simone Rechel. „Deutschland konkurriert heute um die klügsten Köpfe […]

Jahresempfang Wirtschaftsjunioren 2024
22. Januar 2024

Jahresempfang: Optimistischen Blick in die Zukunft behalten

Vorangehen und trotz aller Herausforderungen optimistisch nach vorne schauen. Das Motto des Jahresempfangs der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs Paderborn+Höxter war gleichzeitig als Appell an die Anwesenden zu verstehen. Organisiert hatte die Veranstaltung im Paderborner Hotel Vivendi das WJ-Ressort Kultur & Geselliges. „Gerade wir sind als Stimme der jungen Wirtschaft gefordert, nicht in die so präsenten […]