WJ goes Space – Über die Raumfahrt in der ostwestfälischen Wirtschaft

That’s one small step for a man, one giant leap for mankind.

Mit diesen Worten betrat Neil Armstrong vor mehr als 50 Jahren den Mond. Welche Auswirkungen dies sogar für die Wirtschaft in Ostwestfalen hat und wieso die Raumfahrt ein solch großer Meilenstein in der Weltgeschichte ist, erfuhren wir beim Event „WJ goes Space“.

Die Apollo Mission hautnah erleben – eine Führung durch die Raumfahrt Ausstellung im HNF.

Die Veranstaltung begann zunächst mit einleitenden Worten des Museumsdirektors, Dr. Jochen Viehoff. Kurz darauf starteten wir die Führung durch die Ausstellung. Von den ersten Schritten bis hin zur Ladung und Erkundung auf dem Mond, wurde hier mit spannenden Modellen, Fotos und Nachbauten die Geschichte des Wettrennens zum Mond hautnah erzählt.

Die Zukunft des Internets liegt in der Raumfahrt.

Nach der spannenden Führung gab uns Robert Heggemann (Aufsichtsratsvorsitzender Heggemann AG) einen direkten Einblick in den Alltag eines produzierenden Mittelständlers im Automotive und Aerospace Bereich. Seiner Meinung nach, sieht er die Chancen der regionalen Wirtschaft im Bereich der Raumfahrt kritisch. Es seien zu viele bürokratische Hürden und zu wenig Unterstützung vom Staat vorhanden um am Markt bestehen zu können, so der Bürener Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik. Darüber hinaus fehlt im deutschen Markt die Bereitschaft vieler privaten Investoren ähnliche Summen zu investieren, wie dies z.B. in den USA der Fall ist.

Ein gelungenes Event mit einzigartigen Einblicken

Insgesamt lässt sich festhalten, dass das Event einmalige Einblicke gab. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei Herrn Robert Heggemann und Herrn Dr. Jochen Viehoff für das Engagement bedanken!

 

image3 1

86934105 924262064643601 1037037634783805440 n

image0 rotated

 


Weitere Neuigkeiten

Besuch Kreisausschuss
17. März 2024

Besuch des Kreistages in Paderborn und gemeinsamer Dialog mit Landrat Christoph Rüther

Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer diskutieren wichtige Lokalpolitik-Themen mit Landrat Christoph Rüther Eine Delegation des Wirtschaftsclubs und der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer nahm am 11. März 2024 an der öffentlichen Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses des Kreises Paderborn teil. Im Kreishaus Paderborn wurden bedeutende Themen diskutiert, darunter die Digitalisierungsstrategie des Kreises Paderborn, der Zuschuss zum Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL […]

ALDI bearbeitet
12. März 2024

Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter erkunden ALDI-Nords neues Logistikzentrum in Paderborn

Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter hatten kürzlich die einzigartige Gelegenheit, das brandneue Logistikzentrum von ALDI-Nord in Paderborn zu besuchen. Unter der fachkundigen Führung von Herrn Thorsten Habenicht, dem Leiter des Logistikzentrums, erkundeten die Mitglieder die modernen Einrichtungen des Handelsriesen. Die Fläche, die ALDI Nord in Paderborn bewirtschaftet ist keine kleine – über 50.000 Quadratmeter Logistikfläche stehen dem […]

Veranstaltung 420brokkoli 1
06. März 2024

Yes, we can…abis. Paderborn im Zentrum der Cannabis-Legalisierung.

Der Markt ist jung, wachsend, zukunftsträchtig und Paderborn spielt als Standort schon jetzt eine wichtige Rolle. Die Rede ist vom Cannabis-Markt. Und einen Einblick in diesen Markt erhielten Ende Januar Mitglieder der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs. Unscheinbar von außen, offenbart sich nach der Eingangsschleuse das Innere einer ehemaligen Bank als vibrierendes Herz der Online-Apotheke mit […]