Know-how-Transfer 2017 im Landtag Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen des diesjährigen Know-How-Transfers (KHT) der Wirtschaftsjunioren NRW im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf erhielten die Teilnehmer spannende und vor allem persönliche Einblicke in den Tagesablauf eines Abgeordneten. Vertreter aus Wirtschaft und Politik nahmen gemeinsam an Fraktionssitzungen, politischen Diskussionsrunden, Plenarsitzungen, persönlichen Meetings etc. teil. Die Vielzahl an persönlichen Gesprächen war der optimale Nährboden für einen nachhaltigen Erfahrungsaustausch.

Für die Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter nahmen an dem zweitägigen KHT gleich vier Vertreter teil: Martin Warm und Ernst-Friedrich Willem Meißner begleiteten den heimischen Landtagsabgeordneten (und Mitglied der WJ Paderborn-Höxter) Matthias Goeken. Philipp Framhke und Michael Kubat haben den Präsidenten des Landtags Andre Kuper (und seinerzeitigen Gast im Zuge des Landtag-Wahlkampfes NRW) persönlich kennenlernen dürfen.

Der Blick „hinter die Kulissen“ des Landtags Nordrhein-Westfalen ist durch dieses Format sicherlich einmalig und eine große Chance für die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter.

Zu den Fotos: 1) Gruppenfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Landtag Nordrhein-Westfalen. 2) Begrüßte die teilnehmenden Wirtschaftsjunioren im Landtag Nordrhein-Westfalen: Der Präsident des Landtags Andre Kuper MdL. 3) Ernst-Friedrich Willem (m.) während der Begrüßung. 4) Gruppenfoto mit (v. l.) Philipp Framhke, Ernst-Friedrich Willem, Matthias Goeken MdL, Martin Warm und Michael Kubat. 5) Gruppenfoto mit (v. l.) Michael Kubat, Andre Kuper MdL und Philipp Framhke. 6) Diskussionsrunde mit Vertretern aller im Landtag vertretenden Fraktionen.

Fotos: Wirtschaftsjunioren NRW


Weitere Neuigkeiten

DSC 0489 1
21. Februar 2024

Aschermittwochs-Fischessen bei der Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter

Zukunft und Tradition. Beim jährlichen Aschermittwochs-Fischessen der Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter, das nun wieder auf Einladung ihres Goldpartners Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter im Beratungs-Center in der Hathumarstraße stattfand, passen beide Themenbereiche perfekt zusammen. Auf dem Gelände der ehemaligen Barker Barracks einen der modernsten Stadtteil Europas entwickeln Tradition, weil das Aschermittwochs-Fischessen schon seit Jahren ein fester Programmpunkt im Kalender der […]

WJD Statement gegen Ausgrenung 16x9 Kachel
30. Januar 2024

Junge Führungskräfte warnen: Rassismus ist Gefahr für Zukunft der deutschen Wirtschaft

Der Verband der Wirtschaftsjunioren Deutschland warnt vor den Folgen von Rassismus und Ausgrenzung für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Der Verband ist bundesweit das größte Business-Netzwerk junger Menschen. „Rassismus und Ausgrenzung sind eine Gefahr für unsere Demokratie und die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, sagt die WJD-Bundesvorsitzende Simone Rechel. „Deutschland konkurriert heute um die klügsten Köpfe […]

Jahresempfang Wirtschaftsjunioren 2024
22. Januar 2024

Jahresempfang: Optimistischen Blick in die Zukunft behalten

Vorangehen und trotz aller Herausforderungen optimistisch nach vorne schauen. Das Motto des Jahresempfangs der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs Paderborn+Höxter war gleichzeitig als Appell an die Anwesenden zu verstehen. Organisiert hatte die Veranstaltung im Paderborner Hotel Vivendi das WJ-Ressort Kultur & Geselliges. „Gerade wir sind als Stimme der jungen Wirtschaft gefordert, nicht in die so präsenten […]