Besuch des Kreistages in Paderborn und gemeinsamer Dialog mit Landrat Christoph Rüther

Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer diskutieren wichtige Lokalpolitik-Themen mit Landrat Christoph Rüther

Eine Delegation des Wirtschaftsclubs und der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer nahm am 11. März 2024 an der öffentlichen Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses des Kreises Paderborn teil. Im Kreishaus Paderborn wurden bedeutende Themen diskutiert, darunter die Digitalisierungsstrategie des Kreises Paderborn, der Zuschuss zum Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL für die Förderphase von 2024 bis 2027 sowie die Entscheidung über das Bürgerbegehren im Kreis Paderborn zur Bewerbung als Nationalparkregion.

Die Präsenz der jungen Wirtschaft aus den Kreisen Höxter und Paderborn bei solchen Veranstaltungen unterstreicht ihr Engagement für die lokale Wirtschaft und ihr gewichtetes Interesse an den Entwicklungen und Entscheidungen auf kommunaler Ebene. Die Diskussionen der Kreispolitik boten den Mitgliedern die direkte Gelegenheit, politische Prozess nachzuvollziehen und die Perspektiven zu wichtigen Themen wie Digitalisierung und Regionalentwicklung zu verstehen.

Nach der Sitzung begaben sich die Wirtschaftsjunioren in das neue IntercityHotel Paderborn direkt am Hauptbahnhof, um mit Landrat Christoph Rüther über den Verlauf und die Ergebnisse der Sitzung zu sprechen. Dieses Treffen bot eine wertvolle Plattform für einen direkten Austausch zwischen den Teilnehmern unseres Netzwerkes und eben dieser führenden Persönlichkeit der lokalen Politik.

Landrat Christoph Rüther betonte die Bedeutung des Dialogs zwischen der Wirtschaft und der Verwaltung für eine erfolgreiche Gestaltung der regionalen Entwicklungspolitik. Er hob hervor, dass der Beitrag der Wirtschaftsjunioren zur Diskussion über wichtige Themen wie die in den Kreisen Höxter und Paderborn anstehende Nationalpark-Debatte äußerst wertvoll seien. Für die Wirtschaftsjunioren war der Austausch nicht nur eine Gelegenheit, ihre Standpunkte zu präsentieren, sondern auch ein Mittel, um ihr Verständnis für die komplexen Prozesse und Entscheidungen auf kommunaler Ebene grundsätzlicher Natur zu verstehen bzw. zu vertiefen.

Die Teilnahme der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer an der Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses sowie ihr anschließendes Treffen mit Landrat Rüther unterstreichen ihr Engagement für die lokale Gemeinschaft und ihre Bereitschaft, aktiv zur Gestaltung der Zukunft ihrer Region beizutragen. Solche Diskussionen zwischen Wirtschaft und Politik sind entscheidend für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Entwicklung unserer Städte, Gemeinden und Kreise, waren sich der Landrat und die Mitglieder des Clubs und der Junioren im Anschluss einig.

Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter werden den Prozess der Nationalpark-Debatte aktiv verfolgen und für einen vollumfänglichen Informationszugang für die Bürgerinnen und Bürger in den Kreisen Höxter und Paderborn zu diesem nicht trivialen Thema werben.

Bildunterzeile
Die Mitglieder des Wirtschaftsclubs und der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxer gemeinsam mit dem Landrat des Kreises Paderborn Christoph Rüther.


Weitere Neuigkeiten

ALDI bearbeitet
12. März 2024

Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter erkunden ALDI-Nords neues Logistikzentrum in Paderborn

Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter hatten kürzlich die einzigartige Gelegenheit, das brandneue Logistikzentrum von ALDI-Nord in Paderborn zu besuchen. Unter der fachkundigen Führung von Herrn Thorsten Habenicht, dem Leiter des Logistikzentrums, erkundeten die Mitglieder die modernen Einrichtungen des Handelsriesen. Die Fläche, die ALDI Nord in Paderborn bewirtschaftet ist keine kleine – über 50.000 Quadratmeter Logistikfläche stehen dem […]

Veranstaltung 420brokkoli 1
06. März 2024

Yes, we can…abis. Paderborn im Zentrum der Cannabis-Legalisierung.

Der Markt ist jung, wachsend, zukunftsträchtig und Paderborn spielt als Standort schon jetzt eine wichtige Rolle. Die Rede ist vom Cannabis-Markt. Und einen Einblick in diesen Markt erhielten Ende Januar Mitglieder der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs. Unscheinbar von außen, offenbart sich nach der Eingangsschleuse das Innere einer ehemaligen Bank als vibrierendes Herz der Online-Apotheke mit […]

Pressefoto bearbeitet RGB
01. März 2024

Dialogveranstaltung zwischen den Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter und EU-Parlamentskandidatin Verena Mertens am Paderborn/Lippstadt Airport

Junge Wirtschaft in der Region trifft Sicherheitsexpertin und EU-Parlamentskandidatin Am vergangenen Dienstag, den 27. Februar 2024 fand in besonderer Location am Paderborn/Lippstadt Airport eine Dialogveranstaltung statt, bei der die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter die Gelegenheit hatten, mit Verena Mertens, Kandidatin für das EU-Parlament, ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung in der SCAVI & RAY Lounge am Airport […]