NeMo „Neue Mobilität“ meets Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter

Über unser Event: NeMo „Neue Mobilität“ meets Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter

Liebe Wirtschaftsjunioren, liebe Wirtschaftsclubmitglieder, liebe Interessenten,

das Ressort Bildung & Wirtschaft lädt herzlich zu der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn ein!

Es geht um das Thema der „Neuen Mobilität“ NeMo in Paderborn und Umland. Das Team um Jonathan Behm ist hierbei der regionale ThinkTank zur künftigen Neugestaltung des ÖPNV’s!

Es geht um die Vorstellung entsprechender Konzepte, außerdem können wir im Institut die bereits entwickelten Prototypen besichtigen.

Veranstaltungsbeschreibung

Die Neue Mobilität Paderborn hat sich als Ziel gesetzt, die Mobilität in ländlich geprägten Regionen ganzheitlich zu revolutionieren und so ein nachhaltiges, sozial gerechtes Fortbewegen zu ermöglichen.

Die ständige Verfügbarkeit privater PKW trug in den letzten Jahrzehnten besonders in ländlich geprägten Regionen zu einer topografischen Umstrukturierung des Lebensumfeldes bei und entwickelte sich allmählich zu einer Notwendigkeit – der PKW wurde vielerorts zur Voraussetzung für soziale Teilhabe. Dies bringt jedoch hohe Umweltbelastungen sowie den sozialen Ausschluss einzelner Personengruppen mit sich. Der häufig genannte Lösungsansatz – der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) – ist jedoch in diesen sogenannten Regiopolregionen aufgrund langer Wartezeiten, vieler Umstiege und hoher Kosten stark defizitär.

Diesen Herausforderungen hat sich die Neue Mobilität Paderborn angenommen und es sich zur Vision gemacht, einen individualisierten ÖPNV für alle aufzubauen, dafür regenerative Energien besser zu nutzen, die Ressourcen- und Energieeffizienz des Mobilitätssystems während seines gesamten Produktlebenszyklus deutlich zu steigern und dabei den gleichen Komfortanspruch wie bei der Nutzung privater PKW zu erfüllen.  

Hierfür hat die Neue Mobilität Paderborn ein Netzwerk mit über 70 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kreisen und Kommunen geschaffen, welche mit den Menschen im Fokus die Säulen Verkehr, Energie und Digitales abbilden. Zur Forcierung der Aktivitäten gründete die Initiative 2021 den gleichnamigen Verein Neue Mobilität Paderborn e.V., der als Wissenszentrum fungiert und die Partner bei der Initiierung und Durchführung von Projekten unterstützt. Durch das vielfältige Netzwerk der Neuen Mobilität Paderborn kann ein breites Themen- und Projektspektrum abgedeckt werden, welches bereits heute von der Effizienzsteigerung und der Dekarbonisierung industrieller Prozesse bis hin zum Aufbau von Mobilitätshäfen, sogenannten Hubs, reicht.

Wir freuen uns auf die Veranstaltung mit euch! Für Snacks und Getränke ist vor Ort gesorgt.

Euer Ressort Bildung & Wirtschaft

Felix Johannknecht & Henning Jolmes

TEIL DIESES EVENT:

Buchung:

Buchungen / Stornierungen sind bereits für diese Veranstaltung geschlossen.

Teilnehmerliste:

(18 von 25 Plätzen sind gebucht)
Bitte logge dich ein, um die Teilnehmerliste zu sehen.

Event Details


Datum / Zeit:

20.04.2023 - 18:30 - 20:30


Ort:

Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH) – Y-Gebäude

Adresse:

Mersinweg 7
33100 Paderborn

Lade Karte ...