Die Brückenbauer – Session 6 „Wie kann es Führungskräften gelingen in Krisensituationen schnell und kompetent zu entscheiden und zu handeln?“

Die Brückenbauer – Session 6 „Wie kann es Führungskräften gelingen in Krisensituationen schnell und kompetent zu entscheiden und zu handeln?“

Die Brückenbauer – Session 6 „Wie kann es Führungskräften gelingen in Krisensituationen schnell und kompetent zu entscheiden und zu handeln?“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit

Date(s) - 20/05/2020
19:00 - 21:00
0
iCal

Beschreibung

Session 6: Brückenbauen psychologisch betrachtet: Wie kann es Führungskräften
gelingen in Krisensituationen schnell und kompetent zu entscheiden und zu handeln?
Expertin: Melanie Biskup, Partnerin bei der Kottmann GmbH
20.05.2020 von 19:00-21:00 Uhr

Welche Impulse helfen Mitarbeitern auch unter Druck schnell und effektiv Ziele umzusetzen? Gerade Krisenzeiten erfordern es, dass Führungskräfte ad hoc in den Entscheidungs- und Aktionsmodus wechseln und situative Ziele spontan und unter hohem Zeitdruck umsetzen. Der Psychologe Julius Kuhl hat erforscht, welche Persönlichkeitssysteme optimal zusammenspielen müssen, um auch in herausfordernden Situationen zielorientiert, effizient und kompetent zu handeln. Die Teilnehmer dieser Session erhalten Einblicke in die Theorie von Julius Kuhl und bekommen darüber Impulse, wie Sie ihr eigenes Verhalten in herausfordernden Situationen verbessern und auch das Zusammenspiel mit Mitarbeitern und Kollegen kooperativer gestalten können.

Als Expertin ist Melanie Biskup zu Gast. Während ihrer jahrelangen Tätigkeit als Kommunikationsverantwortliche eines Industrieunternehmens erfuhr sie, wie stark der Erfolg oder Misserfolg gerade von fachbereichsübergreifenden Projekten oder Phasen, die eine starke oder andere Führung brauchten, maßgeblich von Persönlichkeit
beeinflusst wurden. Das bestätigt sich auch immer wieder in ihrer Tätigkeit als Business Coach, bei der sich der Blick auf die eigene Persönlichkeit des Coachees oft als Schlüssel zu neuen Handlungsspielräumen entpuppt.

 

Bitte nachstehende Hinweise berücksichtigen:

Achte auf eine entspannte und ruhige Umgebung während des Onlinemeetings.
Vielleicht hast du die Möglichkeit, dich in einen separaten Raum
zurückzuziehen, um ungestört zu bleiben und ohne Hintergrundgeräusche
teilnehmen zu können. Eine aktive Teilnahme an der Diskussion ist gewünscht
– wenn nicht sogar erforderlich für den Erfolg des Formats. Im Anschluss an
die Anmeldung erhältst Du eine gesonderte Email mit Zugangsdaten für das
Onlinemeeting.


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Teilnehmerliste

(12 von 14 Plätzen sind gebucht)

  • Raphael Rosenstein
  • Julia Kaesberg
  • Nadine Siekendiek
  • Kerstin Stamm
  • Eva Fischer
  • Anja Schulte
  • Anja Pötz
  • Michael Kubat
  • Verena Mikus
  • Kevin Taron
  • Martin J. Warm
  • Uwe Ulbrich