Die Brückenbauer – Session 5 „Von Mensch zu Mensch, auch digital“

Die Brückenbauer – Session 5 „Von Mensch zu Mensch, auch digital“

Die Brückenbauer – Session 5 „Von Mensch zu Mensch, auch digital“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit

Date(s) - 13/05/2020
19:00 - 21:00
0
iCal

Beschreibung

Session 5 – Von Mensch zu Mensch, auch digital: Herausforderungen der
Kommunikation auf Distanz.
13.05.2020 von 19:00-21:00 Uhr
Expertin: Karen Heese-Brenner, Partnerin bei der Kottmann GmbH

Dass wir einfach und schnell auf verschiedenen Wegen digital kommunizieren können, ist gerade jetzt sehr hilfreich, oft sogar überlebenswichtig für Unternehmen. Aber auch, wenn Video-, Audio- und schriftliche Chats, Sharepoints und Emails uns das Gefühl geben, ständig in Kontakt mit anderen zu sein: sie bedeuten dennoch Kommunikation auf
Distanz. In dieser Session beschäftigen wir uns mit der besonderen Bedeutung wertschätzender und klarer Teamkommunikation in der virtuellen Welt. Die psychologische Wirkung fehlender nonverbaler Signale, die Kraft der An- und Abrede sowie die Kunst des digitalen Zuhörens sind einige wichtige Punkte, über die wir sprechen werden. Neben einigen fachlichen Impulsen lebt diese Session von Alltagsbeispielen der Teilnehmer. Wie erleben Sie die zwischenmenschliche Kommunikation im digitalen Alltag?

Womit machen Sie gute/schlechte Erfahrungen?
Als Expertin ist Karen Heese-Brenner zu Gast. In ihrem mittlerweile dritten Berufsleben ist sie selbständig als Business Coach und Trainerin für professionelles Sprechen, Präsentation und Charisma in ganz Deutschland unterwegs. Dabei verbindet sie ihr Wissen als langjährige Rundfunk- und Bühnenmoderatorin mit mehr als acht Jahren Erfahrung als internationale PR-Beraterin in einem Wirtschaftsunternehmen.
Sie sagt:
„Gerade in der Kommunikation auf Distanz können Fach- und Führungskräfte sehr viel von dem lernen, was richtig gute Radiomoderatoren ausmacht: die Fähigkeit Nähe zu erzeugen, ohne nah zu sein“.

 

Bitte nachstehende Hinweise berücksichtigen:

Achte auf eine entspannte und ruhige Umgebung während des Onlinemeetings.
Vielleicht hast du die Möglichkeit, dich in einen separaten Raum
zurückzuziehen, um ungestört zu bleiben und ohne Hintergrundgeräusche
teilnehmen zu können. Eine aktive Teilnahme an der Diskussion ist gewünscht
– wenn nicht sogar erforderlich für den Erfolg des Formats. Im Anschluss an
die Anmeldung erhältst Du eine gesonderte Email mit Zugangsdaten für das
Onlinemeeting.


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Teilnehmerliste

(13 von 14 Plätzen sind gebucht)

  • Raphael Rosenstein
  • Nadine Siekendiek
  • Thomas Sprehe
  • Kerstin Stamm
  • Mark Baukmann
  • Eva Fischer
  • Anja Schulte
  • Anja Pötz
  • Michael Kubat
  • Robert Voß
  • Matthias Dziewior
  • Martin J. Warm
  • Matthias Rieger