AK-Treffen „Zukunft & Politik“, Dialog mit Andre Kuper, stellv. CDU-Fraktionsvors. im NRW-Landtag

AK-Treffen „Zukunft & Politik“, Dialog mit Andre Kuper, stellv. CDU-Fraktionsvors. im NRW-Landtag

AK-Treffen „Zukunft & Politik“, Dialog mit Andre Kuper, stellv. CDU-Fraktionsvors. im NRW-Landtag

Lade Karte ...

Datum/Zeit

Date(s) - 11/04/2017
19:00 - 22:00
0
iCal

Veranstaltungsort

Gasthaus Haxterpark

Beschreibung

Runde drei: Der Arbeitskreis „Zukunft & Politik“ der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter freut sich im Zuge des kommenden AK-Treffens den nächsten hochkarätigen Diskussionspartner aus der Landespolitik begrüßen zu dürfen. Mit Andre Kuper, stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender im NRW-Landtag steht den interessierten Mitgliedern unseres Netzwerkes ein weiterer Ansprechpartner zur Verfügung, den persönlichen und politischen Meinungsbildungsprozess aktiv mitzugestalten.

Andre Kuper wird am 11. April 2017, um 19:30 Uhr im Gewölbekeller des Haxterparks unser Gast sein.

Es wäre schön, wenn sich alle interessierten Mitglieder und Gäste gegen 19:00 Uhr im Haxterpark einfinden, um rechtzeitig in den Dialog starten zu können. Aus organisatorischen Gründen bitten wir für dieses AK-Treffen um eine vorherige Anmeldung. Für die Veranstaltung stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung. Daher ist die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidend!

Andre Kuper stand unserem Netzwerk bereits als Gesprächspartner zur Verfügung. Mit sehr guten Erinnerungen an diesen Austausch wollen wir nun u. A. über den NRW-Landtagswahlkampf, die Flüchtlingspolitik, den verabschiedeten LEP NRW und markante Entwicklungen in der Landes-/ und Bundespolitik sprechen.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Euch!

Christian Hake & Philipp Frahmke
AK Zukunft & Politik

Bildquelle
Beitragsbild: Andre Kuper


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Teilnehmerliste

(8 von 20 Plätzen sind gebucht)

  • Philipp Frahmke
  • Christian Hake
  • Teresa Schmidt
  • Julian Moeller
  • Michael Kubat
  • Christian Horlitz
  • Marcel Sonntag

Schreibe einen Kommentar