Wirtschaftsjunioren werden durch WARM & Kollegen Rechtsanwälte mit einer Vorteilspartnerschaft unterstützt

„[Vorsprung ist der Mut,] Neues umzusetzen.“

So lautet das Kanzleimotto des Wirtschaftsclub-Mitglieds Martin J. Warm, der nunmehr seit vielen Jahren gemeinsam mit Rechtsanwältin Judith Spilker und Rechtsanwalt Raphael Thomas tätig ist. Die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter freuen sich, mit WARM & Kollegen Rechtsanwälte einen neuen/weiteren Sponsoringpartner gefunden zu haben. Neben der finanziellen Unterstützung als Bronze-Partner gewähren WARM & Kollegen Rechtsanwälte allen Mitgliedern darüber hinaus im Rahmen einer „Vorteilspartnerschaft“ bestimmte Vorteile auf anwaltliche Beratungsleistungen und außergerichtliche Tätigkeiten. „Wir möchten mit diesem für die Mitglieder exklusiven Angebot rechtzeitige Inanspruchnahme von anwaltlicher Unterstützung, z.B. durch Coaching oder fachliche Erstberatung fördern“, erläutert Martin J. Warm. „Die Erfahrung zeigt, dass Mandanten immer wieder zu spät zu uns kommen, wenn das „Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Dann wird die Gestaltung überlagert von der Unfallberatung“, schmunzelt Martin J. Warm.
WARM & Kollegen Rechtsanwälte betreuen mit ihrer spezialisierten Beratung Privatpersonen, mittelständische Unternehmen und Dienstleister aus allen Branchen und Rechtsformen ganzheitlich. Die Paderborner Kanzlei hat erst zu Beginn des Jahres in der Detmolder Straße 204 neue repräsentative Kanzleiräume bezogen. Kostenfreie Parkplätze am Haus gibt es ausreichend. Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen u.a. im arbeits-, wirtschafts- und unternehmensnahen Rechtsgebieten, im Steuerrecht, im privaten Wohn- und Gewerberaummietrecht, dem WEG-Recht, im Verkehrszivil- und OWi-Recht sowie im Strafrecht. Für die Mitglieder ergeben sich folgenden Vorteile:

a) „Junioren-Rabatt / Club-Rabatt“ in Höhe von 50,00 EUR auf die Kosten einer anwaltlichen Erstberatung
b) „Junioren-Bonus“ / Club-Bonus“ in Höhe von 10 v.H. auf die Kosten der außergerichtlichen Beratung oder anwaltliche Rechtsvertretung

Details zu der Vorteilspartnerschaft finden Sie auf der Internetseite der Wirtschaftsjunioren unter der Rubrik „Mediathek/Downloads“ oder unter http://www.warm-wirtschaftsrecht.de/netzwerk-sonstige-Partner.

IMG 0329b
Wirtschaftsclubmitglied Martin J. Warm mit Daniel Beermann bei der Vertragsunterzeichnung
Außenansicht Detmolder Straße
Kanzleigebäude an der Detmolder Str. 204
drei anwaelte im Flur
Rechtsanwalt Thomas, Rechtsanwältin Spilker, Rechtsanwalt Warm (v.l.)

Weitere Neuigkeiten

zukunft politik
12. Juni 2024

Ressort „Zukunft & Politik“: Aufruf zur Nennung von Ideen und Anregungen für das zweite Veranstaltung-Halbjahr 2024

Das Ressort „Zukunft & Politik“ der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter blickt auf ein ereignisreiches erstes Halbjahr 2024 zurück, das durch eine Vielzahl an Fachveranstaltungen geprägt war. Von packenden Diskussionsrunden bis hin zu Unternehmensbesichtigungen – unsere Veranstaltungen haben nicht nur informiert, sondern auch zum Mitdenken und Mitgestalten angeregt. Besonders hervorzuheben sind sicherlich Veranstaltungen zu den Themen „Europawahlen“, „Bürgerentscheid […]

Plenarsaal Bundestag Berlin
07. Juni 2024

Know-how-Transfer im Bundestag – Wirtschaftsjunioren Melanie Beutelspacher, Mark Baukmann und Raphael Rosenstein im direkten Dialog mit der Politik

Berlin / Paderborn – Melanie Beutelspacher, Mark Baukmann und Raphael Rosenstein, führende Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Paderborn und Höxter, haben in der Woche vom 03. bis 07. Juni 2024 am diesjährigen Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag teilgenommen. Im Rahmen dieses Formats hatte die junge Generation im Mittelstand in der Woche der Europawahl die […]

kw14 europawahl bild
26. Mai 2024

Europawahl 2024

Liebe Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter, liebe Mitglieder des Wirtschaftsclubs Paderborn+Höxter, liebe Bürgerinnen und Bürger in den Kreisen Höxter und Paderborn und weit darüber hinaus, in einer Zeit, in der Europa vor vielfältigen Herausforderungen steht, ist es wichtiger denn je, dass wir auf Grundlage unseres Leitgedankens als engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammenhalten, zusammen handeln und zusammen […]