Beim Zeitungsdruck hautnah dabei

Wie innerhalb einer Stunde aus bis zu 1,5 Tonnen schweren Papierrollen 45 000 Exemplare einer Tageszeitung entstehen, dass konnten Junioren und Clubmitglieder bei einer Besichtigung des Druckzentrums der WESTFALEN BLATT Gruppe in Bielefeld hautnah erleben.

Wenn um 21:10 Uhr der Andruck für die 125 000 Exemplare des Tageszeitung WESTFALEN BLATT anläuft, muss alles reibungslos laufen. Störungen oder gar Ausfälle an den beiden Druckstraßen sind nicht vorgesehen – noch vor Mitternacht müssen die ersten Zeitungen auf die Reise in die von Bielefeld aus am weitesten entfernten Regionen gehen. Erst spät in der Nacht werden die Zeitungen für die „unmittelbare Nachbarschaft“ des Druckzentrums gedruckt. In diesem Ausgaben sind die Ergebnisse der Championsleague-Spiele vom Vorabend zu finden, worauf die Leser u. a. in Höxter noch verzichten müssen.

Unter der Führung von Carsten Tews, technischer Leiter des in 2013 in Betrieb genommenen Druckzentrums, waren die Teilnehmer ganz nah am Geschehen. Beeindruckt waren sie vor allem von der rasend schnellen Verarbeitung des hauchdünnen Zeitungspapiers. Ein hoher Automatisierungsgrad führt dazu, dass in der Nachtschicht der Hauptbetrieb mit ca. 20 Mitarbeitern läuft.

Fast zeitgleich mit der Auslieferung der ersten Zeitungsausgaben endete die Betriebsbesichtigung kurz vor Mitternacht.


Weitere Neuigkeiten

ShareXperience 60
23. November 2022

ShareXperience: Ein aufgeschlossener und offener Austausch

Der eine Jahrgang endet, der neue ist bereits gestartet. Während die Teilnehmer der fünften ShareXperience-Runde ein insgesamt positives Fazit gezogen zogen, haben sich die Tandems der sechsten Ausgabe mit viel Enthusiasmus auf den Weg gemacht. Viele Themen besprochen Sieben Tandems bestehend aus jungen Unternehmern, den Mentees, und erfahrenen Unternehmern, den Mentoren, haben an ShareXperience 5.0 […]

IMG 0529
22. November 2022

Netzwerktreffen der Vorstände aus OWL

Schön war’s. Die Vorstände der Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen, der Wirtschaftsjunioren Lippe und der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter haben sich in der Vorweihnachtszeit zum zwischenzeitlich durchaus etablierten Netzwerktreffen verabredet. In diesem Jahr folgten wir der Einladung unserer Freunde aus Lippe in das Altstadt Hotel in Detmold. Herzlichen Dank für den sehr guten und persönlichen Austausch. Wir freuen uns auf […]

Pressebild 1
16. November 2022

Staatssekretär Daniel Sieveke mit Heimspiel

Es war ein sehr kurzweiliger Austausch: Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Wirtschaftsrats der CDU e. V. der Sektion Herford unter der Leitung des Sektionssprechers von Lars Kinkeldey konnten die Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter mit Ihrem Vorsitzenden Philipp Frahmke in einen persönlichen Dialog einsteigen. Gast war niemand geringeres als Daniel Sieveke, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, […]