„Kandidaten-TÜV“ der Wirtschaft vor der Kommunalwahl

„Kandidaten-TÜV“ der Wirtschaft vor der Kommunalwahl

„Kandidaten-TÜV“ der Wirtschaft vor der Kommunalwahl

Wir haben gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn und Höxter (IHK), der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, der Unternehmergruppe Ostwestfalen-Lippe und den Handwerksjunioren Paderborn alle Paderborner Bürgermeisterkandidaten um Statements vor unserer Kamera gebeten.

Was sagen die Paderborner Kandidaten zu den Finanzen der Stadt und der Standortentwicklung?

Wie halten es der amtierende Bürgermeister Michael Dreier (CDU) sowie auf Seiten der Herausforderer Martin Pantke (SPD), Dr. Klaus Schröder (Bündnis ’90/Die Grünen), Alexander Senn (FDP), Elke Süsselbeck (Die Linke), Stephan Hoppe (FÜR) und Verani Kartum (Volt) mit der Wirtschaftsförderung, der Standortentwicklung und welche Gedanken machen sie sich zu den Paderborner Finanzen? Die Statements der Kandidaten und Kandidatinnen könnt ihr über die IHK-Homepage www.ostwestfalen.ihk.de oder im YouTube Kanal der IHK über den Link https://bit.ly/352AOlN abrufen.

Neben den genannten Kandidaten bewerben sich noch Marvin Weber (AfD) und Hartmut Hüttemann (FBI) um das Bürgermeisteramt in Paderborn. Beide nahmen jedoch das Angebot eines Videointerviews nicht an.

Nächste Woche stellen wir die Landratskandidaten vor

Vormerken: In der kommenden Woche werden wir euch auch die Kandidaten für das Amt des Landrats im Kreis Paderborn präsentieren.

Vormerken II: Sollte das Wahlergebnis vom 13. September 2020 zu einer Stichwahl führen, planen die genannten Wirtschaftsorganisationen am Donnerstag, 24. September, 2020, ab 18.30 Uhr, eine (hybride) Podiumsdiskussion im Hotel Vivendi, Balhorner Feld 11, 33106 Paderborn.