NSA-Affäre, Datensicherheit, Fake-News – Dialog mit dem Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschusses Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB

NSA-Affäre, Datensicherheit, Fake-News – Dialog mit dem Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschusses Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB

NSA-Affäre, Datensicherheit, Fake-News – Dialog mit dem Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschusses Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB

Lade Karte ...

Datum/Zeit

Date(s) - 15/03/2017
18:30 - 22:30
0
iCal

Veranstaltungsort

Airport-Forum, Paderborn-Lippstadt Airport

Beschreibung

Highlight-Veranstaltung „AK Zukunft & Politik“
Rasend schnell verbreiten sich heute Informationen. Den Wahrheitsgehalt dieser vermeintlich fakten-basierenden Neuigkeiten hinterfragt sich so mancher „Liker“ oder „Retweeter“ erst im zweiten, dritten, vermutlich gar keinen Moment. Ein erschreckendes Beispiel: „Dortmunder Polizei reagiert auf „Fake News“ – Mit einer Falschmeldung über einen 1000 Personen starken Mob, der an Silvester in Dortmund eine Kirche angesteckt haben soll, sorgt das rechte US-Portal „Breitbart“ für Furore.“
(Quelle: N-TV, 05. Januar 2017)

Die weltweite Vernetzung öffnet zugleich Gefahrenpotentiale für Cyberangriffe auf die vermeintlich sichersten Datennetze der Welt. Ein weiteres Beispiel: „Russland soll Akten aus Bundestagsausschuss veröffentlicht haben – Deutsche Geheimdienste machen russische Hacker für die Wikileaks-Enthüllungen zum NSA-Ausschuss verantwortlich. Politiker warnen vor Einflussversuchen auf die Wahl 2017.“
(Quelle: Zeit-Online, 11. Dezember 2016)

Diese Form der Vernetzung eröffnet weiterhin den Einsatz von scheinbar selbstverständlichen Überwachungs-Praktiken auf Menschen um den gesamten Erdball verteilt, die der wohl berühmteste Whistleblower und ehemalige CIA-Mitarbeiter Edward Snowden, der 2013 mit der Aufdeckung der Überwachungspraktiken der NSA für Aufsehen sorgte, öffentlich machte.

Aus hochaktuellem Anlass begrüßen die Wirtschaftsjunioren Paderborn/Höxter den Vorsitzenden des NSA-Untersuchungsausschusses Professor Dr. Patrick Sensburg MdB zum gemeinsamen Austausch. Nach einem Impulsvortrag des Bundespolitikers freuen wir uns auf einen lebendigen Dialog mit allen interessierten Mitgliedern der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs Paderborn/Höxter.

Professor Dr. Patrick Sensburg studierte Rechts- und Politikwissenschaften in Trier, Luxemburg und Speyer. Heute ist er u. a. als Professor für öffentliches Recht und Europarecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW tätig. Während seines kommunal-politischen Engagements war er u. a. bis 2009 Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Brilon, in derselben Zeit stellvertretender Bürgermeister der Stadt Brilon. Seit 2009 ist Professor Dr. Sensburg Bundestagsabgeordneter für den Hochsauerlandkreis. Er ist Vorsitzender des Unterausschusses Europarecht und u. a. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz.

Bundesweite Aufmerksamkeit erhielt er durch die Übernahme des Vorsitzes des NSA-Untersuchungsausschusses im Deutschen Bundestag. Das Gremium soll unter seinem Vorsitz Ausmaß und Hintergründe der Ausspähungen durch ausländische Geheimdienste in Deutschland aufklären sowie Einzelaspekte der strategischen Fernmeldeaufklärung des Bundesnachrichtendienstes hinterfragen.

Zu Beginn der Veranstaltung wird uns ein Mitglied der Geschäftsführung des Paderborn/Lippstadt Airports auf die Vorzüge des „Heimathafens“ mit der neuen Anbindung an das internationale Drehkreuz Frankfurt hinweisen.

Es sind 60 Plätze für diese Veranstaltung verfügbar, daher ist die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidend! Es stehen ausreichend kostenfreie Parkflächen vor dem QUAX-Hangar (direkt links neben dem Airport-Forum) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen informationsgeladenen Abend mit Euch!

Christian Hake & Michael Kubat
AK Zukunft & Politik

Bildquellen
Beitragsbild: Zeit-Online, Profilbild: Patrick Sensburg

Buchung mit Begleitperson – Anleitung


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Teilnehmerliste

(38 von 60 Plätzen sind gebucht)

  • Christian Hake
  • Florian Mock
  • Christian Horlitz
  • Eva Fischer
  • Philipp Frahmke
  • Teresa Schmidt
  • Claudia Keiter
  • Mark Heinemann
  • Brian Gebers
  • Marcel Sonntag
  • Ernst-Friedrich Willem Meißner
  • Burkhard Franken
  • Dr. Jochen Viehoff
  • Felix Schäfers
  • Peter Conze
  • Andreas Schumacher
  • Georg Ilskens
  • Martin J. Warm
  • Karl-Heinz Wange
  • Albert F. Kajdan
  • Lena Hartmann
  • Rainer Gutknecht
  • Julia Kaesberg
  • Katharina Brumm
  • Andreas Speith
  • Julian Moeller
  • Kersten Schumacher
  • Benedikt Becker
  • Anja Pötz
  • Martin Pekala
  • Michael Kubat
  • Volker Kesselmeyer
  • Julika Kleibohm

Schreibe einen Kommentar