Ein Podcast für die heimische Wirtschaft

Ein Podcast für die heimische Wirtschaft

Ein Podcast für die heimische Wirtschaft

Der Erfahrungsaustausch untereinander ist ein zentraler Baustein im Netzwerk der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter und des Wirtschaftsclubs. Um diesen Austausch auch in den Zeiten der Coronaeinschränkungen aufrecht zu erhalten, haben wir unter dem Titel „Auf eine Tasse mit…“ eine Podcastserie gestartet.

Mehrwert für Startups und für etablierte Unternehmen

„Die Podcasts sind eine interessante und moderne Plattform für die heimische Wirtschaft in OWL. In jeder Folge sind interessante Gesprächspartner aus spannenden Unternehmen dabei, von deren Erfahrungen alle profitieren können“, sagt Maximilian Kleeschulte. Der Jungunternehmer leitet innerhalb der Wirtschaftsjunioren das Ressort Marketing, in dem die Idee für den Podcast entstand und welches den Podcast nun weiterentwickelt und mit Inhalten füllt. „Wichtig ist uns eine Mischung aus erfahrenen und jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region zu präsentieren. Das Startup kann von den etablierten Unternehmen ebenso viel lernen, wie die erfahrenen Kräfte von neuen und frischen Ideen der Jungunternehmer profitieren. So schaffen wir für alle einen Mehrwert“, betont Kleeschulte.

Die Podcasts sind auf den gängigen Plattformen zu finden

Fünf Folgen haben die Wirtschaftsjunioren und der Wirtschaftsclub bereits produziert. Einmal im Monat erscheint eine neue Folge. Sie sind auf den gängigen Podcastplattformen, wie zum Beispiel Spotify, anchor.fm oder Apple Podcast zu finden. „Wir hoffen, dass wir mit der Idee Vielen über die Coronazeit helfen können. Interessierte Unternehmen, die bei unserem Podcast zu Gast sein und etwas über sich und ihre Erfahrungen erzählen möchten, können sich gerne bei uns melden“, sagt Kleeschulte. Eine Kontaktmöglichkeit ist per Mail an wj.podcast.paderborn@gmail.com.