Wirtschaftsjunioren Fecht-Cup 2018

Wirtschaftsjunioren Fecht-Cup 2018

Wirtschaftsjunioren Fecht-Cup 2018

Diese Woche veranstalteten wir im Ressort Marketing einen Themenabend „Fechten – die weiße Faszination“  mit anschließenden Turnier beim Fechtverein des TV 1875 Paderborn.

Florian Hegemann (Wirtschaftsjunior und Fechtlehrer) begrüßte die Teilnehmer. Fechtlehrer und ehemaliger Olympiateilnehmer Michael Zimmermann führte die Teilnehmer in Entwicklung der Waffen vom Mittelalter bis zum modernen Fechtsport ein und lehrte die Grundlagen der Beinarbeit und die wichtigsten Angriffe und Paraden des Degenfechten. Im Anschluss startete das Turnier im einfachen K.O.-System.

Die WJ-Fechter konnten das Erlernte sehr gut umsetzen und wir sahen spannende Gefechte. Das Gefecht um den dritten Platz entschied Tim Helle gegen Andre Plessner knapp für sich. Im Finale trafen Martin Henkel und Ingo Seidensticker aufeinander. Martin Henkel ging zu Beginn in Führung, jedoch behielt Ingo Seidensticker die Nerven und sicherte sich mit dem Endstand 5 zu 4 Punkten die Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch an Ingo und alle erfolgreichen Fechter!  Da alle Teilnehmer begeistert waren, werden wir den WJ Fecht-Cup auch 2019 wieder für Euch veranstalten. Wir freuen uns auf Euch!

Die Platzierung des Wirtschaftsjunioren Fecht-Cup 2018

1.            Ingo Seidensticker
2.            Martin Henkel
3.            Tim Helle