Lesung mit Fredy Gareis

Lesung mit Fredy Gareis

Lesung mit Fredy Gareis

Lade Karte ...

Datum/Zeit

Date(s) - 09/08/2018
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Wohlsein

Beschreibung

Das Ressort Kultur und Geselliges lädt ein ins Wohlsein!

Einlass ist um 19:00h

Beginn 19:30h

Die Plätze sind begrenzt, daher meldet Euch und Eure Begleitung gerne hier an!

Wir freuen uns auf einen Abend mit Euch und Fredy Gareis!

Liebe Grüße

Inga Rowlien

 

Teaser

Der Mann schüttelte Shoestrings Hand mit pumpenden Bewegungen. “Sie sind ein richtiger Hobo?”
“Yes, Sir. Ein Hobo bis in den Tod.”
“Sweet mother of God. Ich dachte, die Hobos gibt es nicht mehr!”
“Doch doch. Aber es ist eine Art Schattenwelt, sehr versteckt.”

Seit es die transkontinentale Eisenbahn gibt, fahren Hobos auf Güterzügen quer durchs Land. Nomaden, die der Konsumwelt Amerikas den Rücken gekehrt haben und auf den Traum vom Tellerwäscher zum Millionär pfeifen. Es entstand eine Subkultur mit eigener Sprache und moralischem Kodex, die auch die Literatur und Musik nachhaltig beeinflusst hat. Bis heute lebt sie in den Schatten des neon-grellen Amerika fort.

Fredy Gareis fand Eingang in diese verschworene Gemeinschaft. Dreieinhalb Monate war er mit den Vagabunden unterwegs und lernte, wie man sich als Obdachloser und als blinder Passagier durchschlägt. Er erlebte Zusammenhalt und Großzügigkeit, die Weite aus Licht und Wind, Einsamkeit, Gewalt und Drogen. Geschichten, die tiefe Einblicke in die raue Seele der USA gewähren: über die Kraft des Individuums, über Enttäuschung, Wut und über das Glück, arm, aber frei zu sein.

Biografie

Fredy Gareis, 1975 in Kasachstan geboren, arbeitete als freier Journalist für DIE ZEIT, Tagesspiegel und Deutschlandradio. Von 2010 bis 2012 berichtete er aus Israel und dem Nahen Osten. Für die in der ZEIT erschienene Reportage »Ein Picasso in Palästina« wurde er mit dem Journalistenpreis des Deutschen Kulturrats ausgezeichnet. Bei Malik erschienen von ihm »Tel Aviv – Berlin«, »100 Gramm Wodka«, für das ihm der ITB BuchAward 2016 verliehen wurde, und »König der Hobos«.

www.fredygareis.com

 


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Teilnehmerliste

(27 von 50 Plätzen sind gebucht)

  • Inga Rowlien
  • Dr. Thomas Adloff
  • Eva Fischer
  • Dr. Thomas Kirchhoff
  • Birgit Kaufhold
  • Nina Schwenniger
  • Christina Hämmerling
  • Başak Vorbohle
  • Christian Hake
  • Matthias Feldotto
  • Thomas Sprehe
  • Anja Pötz
  • Helena Lichtenauer
  • Lars Arendt
  • Husni Georges
  • Teresa Schmidt
  • Ludmila Stepanova